How to wear a Slip Dress

Let’s get back to the 90’s! Aussehen tut’s wie ein Nachthemd, aber jetzt ist es nicht nur mehr in der Lingerie Abteilung zu finden, sondern zwischen all der anderen Kleidung im Laden. Das Slip Dress. Schon in den 90ern wurde es von Stars wie Kate Moss, Victoria Beckham oder sogar Lady Diana getragen und jetzt wurde der Trend wieder aufgegriffen. Aber wie stylt man am Besten ein Slip Dress?

How to wear a Slip Dress

Ich zeige euch heute eine Variante, wie ich mein Slip Dress gerne trage. Oder sagen wir Slip Shirt. Für diesen Look habe ich das Kleid in die Jeans eingestrickt, um sozusagen ein Shirt daraus zu machen. Um dem ganzen noch das gewisse Etwas zu geben, habe ich einen Rollkragenpullover darunter kombiniert, perfekt für den frischen Herbst. Wenn’s die Temperaturen zulassen, trage ich zurzeit auch gerne nur ein einfaches, schwarzes, langärmeliges Shirt unter dem Slip Dress.

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress9

Zu dem Rollkragenpullover und dem Slip Dress trage ich eine hellblaue destroyed Jeans, glänzende Slippers und eine schwarze Zara Handtasche. Das Slip Dress kann also sehr wohl auch im Alltag taugen. Oder was meint ihr?

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress17

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress16

Wie ihr das Slip Dress noch stylen könnt

  • Der Rollkragenpullover, das Shirt, etc. kann auch über dem Slip Dress getragen werden. Auch zur Lederjacke, einem Mantel oder einem Blazer sieht das Kleid fantastisch aus. Vor allem wenn das Slip Dress unten mit Spitze versehen ist.
  • Slip Dress + Lederjacke + Boots = perfekte Kombi! Wer’s nicht glaubt, einfach mal ausprobieren! Auch Ballerinas, Pumps, Sandaletten oder Overknees Stiefel können getragen werden – je nach Anlass!
  • Im Sommer habe ich das Slip Dress auch gerne mit einem kurzärmeligen Shirt und Sneakers getragen.
  • Hat das Slip Dress einen weiteren Ausschnitt und trägt man es ohne einem Shirt, Sweater oder Pullover darunter, sollte man an Klebe-Pads für die Brust denken! Diese Variante kommt aber, meiner Meinung, im Herbst/Winter eher nicht in Frage.

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress7

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress1

Slip Dress: Zara
Rollkragenpullover: H&M (ähnlich)
Jeans: Zara (ähnlich)
Schuhe: Zara
Tasche: Zara (danke Marlies :-*)

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress19

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress5

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress11

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress12

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress14

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress15

piecesofmara-how-to-wear-a-slipdress20

12 Comments

    • piecesofmara
      Oktober 21, 2016 / 9:50 am

      Hi Marina! Ich danke dir recht herzlich <3 glg Mara

    • piecesofmara
      Oktober 21, 2016 / 9:49 am

      Das freut mich, Emma 🙂

    • piecesofmara
      Oktober 21, 2016 / 9:45 am

      Ich danke dir, liebe Sarah-Allegra <3

    • piecesofmara
      Oktober 21, 2016 / 9:43 am

      ich liebe liebe liebe solche Tops!

  1. Oktober 21, 2016 / 9:38 am

    Ich mag solches Layering einfach total – steht dir super! Und die Slipper dazu sind einfach perfekt!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • piecesofmara
      Oktober 21, 2016 / 9:43 am

      Danke dir, liebe Fiona! Layerings sind echt toll, vor allem im Winter!

  2. Oktober 27, 2016 / 11:16 pm

    Super schöner Blog! Gefällt mir sehr gut und deine Outfits sind auch sehr stylisch und schön. Diese Kombination gefällt mir auch ziemlich gut, muss mich an diesen Trend noch etwas gewöhnen aber du hast es schon super umgesetzt.
    Danke noch für deinen Kommentar 🙂 und gerne folge ich dir zurück

    InLove,
    Ayat von http://www.Flashyurface.blogspot.de

    • piecesofmara
      Oktober 28, 2016 / 3:39 pm

      Liebe Ayat, Danke für deinen lieben Kommentar! Finde deinen Blog und euren Youtube Kanal auch ganz toll 🙂
      xx Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.