Rezept: Bananenmilch mit Gewürzen

Schon ewig lange habe ich hier kein Rezept mehr online gestellt und das, obwohl ich in letzter Zeit ziemlich viel koche und auch herum probiere. Nur das mit dem davor abfotografieren funktioniert irgendwie noch nicht ganz (was natürlich dran liegt, dass die Speisen so gut sind, dass ma sie sofort aufessen muss haha). In Zukunft möchte ich euch aber mehr Rezepte beziehungsweise meine Experimente auf meinem Blog zeigen, wobei ich den Fokus hierbei ganz klar auf die ‘Einfachheit’ setze, was aber nicht heißen soll, dass sie nicht auch gesund sind. Starten werde ich mit einem easy-peasy Getränke Rezept, und zwar der Bananenmilch. Aber ein Bananenmilch Rezept auf spezielle Art und Weise. 🙂

Bananenmilch mit Gewürzen

Wahrscheinlich weiß so ziemlich jeder von euch, wie man eine Bananenmilch zubereitet. Sehr einfach, schnell und schmeckt so lecker. Wie ihr die Bananenmilch noch besser machen könnt? Das verrate ich euch in den nächsten Zeilen.

Ihr braucht:

1 Banane

1/2l Milch

etwas Zimt

etwas Kardamom

1 Fingerspitze Chili

So geht’s:

Die Banane etwas zerstückeln und gemeinsam mit der Milch in den Mixer geben. Zimt, Kardamom und Chili hinzugeben und alles mixen. Anschließend die Bananenmilch in ein 1/2l Glas leeren oder auf 2 kleinere Gläser aufteilen. Fertig ist euer Frühstück oder Nachmittagssnack! 🙂

PIN IT!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentar

  1. November 17, 2017 / 7:34 am

    Ich liiiiiiebe Bananenmilch, aber nur wenn sie selbst gemacht ist. Diese Industrie-Dinger hasse ich wie die Pest weil da viel zu viel Zucker drin ist. Deine Variante mit den Gewürzen klingt echt spannend und ganz besonders Zimt kann ich mir sehr gut zu Bananenmilch vorstellen. Ein bisschen skeptisch bin ich beim Chili aber ausprobieren würde ich es auf jeden Fall.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.