Trend Piece: Wickelbluse

Der absolute Allrounder jedes Kleiderschranks einer Frau ist die Bluse. Die verschiedenen Ausführungen einer Bluse – sei es elegant, klassisch, weit ausgeschnitten oder sportlich – ermöglichen das Tragen in jeglichen Situationen. Zur Arbeit, zum Abendessen, zu Veranstaltungen. Die Bluse ist alltagstauglich, sowie für schickere Anlässe geeignet. Ein Must-have also!

In diesem Beitrag zeige ich euch eine meiner Errungenschaften aus Berlin im Juli, und zwar eine Wickelbluse. Zuvor hatte ich sie schon bei einigen gesichtet und wusste, die muss ich haben! Wie einfach es ist, eine Wickelbluse zu kombinieren und warum sie einfach jedes Outfit aufpeppt, erfährt ihr nun.

How to: Wickelbluse kombinieren

Wie bereits erwähnt, stand diese Bluse schon länger auf meiner Wishlist und als ich sie dann bei Zara hängen sah (die einzige und das genau in meiner Größe), war ich unendlich happy. Ich finde, dass man wirklich nie genug Blusen haben kann, da sie so wandelbar und immer tragbar sind.

Welche Blusen tragt ihr am liebsten?

Diese Wickelbluse hat es damals bei Zara übrigens auch in rot-weiß-gestreift gegeben, nur entschied ich mich für die blaue Variante, da es meine absolute Lieblingsfarbe ist. Hätte ich aber gewusst, dass ich die Bluse so gerne trage, hätte ich sie mir gleich in zwei Farben genommen. 😛

Da eine Wickelbluse meiner Meinung nach schon recht auffällig ist, war es mir wichtig, zu diesem Outfit eher zurückhaltende Kleidungsstücke zu stylen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich dazu schwarze Jeans und schwarze Slippers kombiniert habe. Abgerundet wird das Outfit mit der hübschen Furla Metropolis, welche ich mir von der lieben Bianca ausborgen durfte.

Der Look trifft einfach wieder mal zu 100% meinen Geschmack und beschreibt mich ziemlich gut. Ich kann euch nicht beschreiben, wie wohl ich mich darin fühle. Und das ist wohl das Wichtigste, oder?

I B I Z A  V I B E S 🌴

Am Dienstag geht es für uns endlich in den Süden. I B I Z A, we’re coming for you! Der Zeitpunkt könnte auch wirklich nicht passender sein als jetzt, wo das Wetter bei uns zuhause so mies und grau ist. Ich freue mich riesig auf das türkisblaue Meer, die Palmen, spanische Paella und gemütliche und lustige Tage mit meinem Liebsten. Falls ihr spontan noch irgendwie Tipps für die Insel habt, dann immer her damit! Ich habe mir zwar schon einiges notiert, freue mich aber immer über weitere Insider-Tipps! 🙂

SHOP MY STYLE:

Bluse: Zara (ähnliche hier oder hier)
Jeans: Zara (hier)
Schuhe: H&M (ähnliche hier)
Sonnenbrille: Ray Ban (hier)
Tasche: Furla (Danke an Bianca für’s borgen <3)
Uhr: Daniel Wellington (hier)

 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

3 Kommentare

  1. katrin
    September 5, 2017 / 9:06 am

    die bluse ist echt richtig toll
    u ahh ibiza ich komme mit 😀 😀 bzw sitz eh schon heimlich in deinen koffer 😀
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  2. September 6, 2017 / 2:56 pm

    Die Bluse ist wirklich mega mega cool! Ich liebe den Schnitt und auch zu sonst relativ einfachen Sachen, macht sie das Outfit einfach super chic und stylisch 🙂
    Der tiefe Zopf mit Scheitel steht dir auch super gut! Ich mag den Look an anderen so so gerne, aber bei mir selbst finde ich es irgendwie nicht so schön…

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.