• Unser Pinterest Guide, den Kat vom Blog sevenandstories und ich vor einigen Wochen gestartet haben, …

  • Schön, dass du wieder dabei bist und gemeinsam mit uns, in die n&…

  • Welcome back zu einem neuen Blogbeitrag unserer PINTERESTing-Reihe. Kathrin von sevenandstories und ich sind super …

  • Du bist schon total im Pinterest-Fieber? So soll es sein! Es freut uns, wenn dir …

  • In den vorigen Beiträgen haben wir dir bereits versprochen, dass du deinen Blog, …

  • Quick Breakfast for busy Mornings

    Was gibt es ärgerlicheres als Stress am Morgen? Keine Zeit für ein Frühstück, welches Energie für den Tag liefert? So geht es mir oft, leider. Doch seit einiger Zeit läuft alles anders. Mir ist einfach bewusst geworden, wie wichtig ein ausgewogenes und gesundes Frühstück am Morgen ist, deshalb stehe ich dafür gerne ein bisschen früher auf.
    Neben meinem geliebten Avokadobrot mit verschiedenen Toppings, esse ich am Morgen einerseits gerne mein selbstgemachtes Crunchy Granola (Rezept dazu gibt es hier), andererseits auch eine eigene „Mixkreation“ haha.

    Breakfast for busy mornings

    Was ich alles in diese „Mixkreation“ hineingebe, erzähle ich euch in diesem Beitrag. Eines kann ich euch schon mal verraten: Einfacher und leckerer kann es kaum sein.

    piecesofmara-breakfast-for-busy-mornings

    Ihr braucht: (für 1 Portion)

    • 100-150g Joghurt (oder einfach nach Gefühl)
    • 4 EL Haferflocken
    • 1 EL Leinsamen
    • 1 TL Chia Samen
    • Mandeln
    • 1 TL Kokosflocken
    • Himbeeren
    • Goji Beeren (hatte leider keine mehr zuhause 🙁 )

    So, zuerst das Joghurt in eine Schüssel, die Haferflocken, Leinsamen, Mandeln darauf. Anschließend die Himbeeren on Top legen, Kokosflocken und Chia Samen darüber streuen. Und fertig ist euer schnelles, einfaches und leckeres Kraftfrühstück.

    piecesofmara-breakfast-for-busy-mornings2

    Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachmachen und lasst mich unbedingt wissen, ob es euch genauso schmeckt! 🙂

    piecesofmara-breakfast-for-busy-mornings-header

    piecesofmara-breakfast-for-busy-mornings3


    Folge:

    6 Kommentare

    1. 6. Oktober 2016 / 8:49

      haha das ist genau mein frühstück was ich fast jeden tag esse 🙂
      manchmal statt himbeeren nehme ich auch bananen 🙂
      xo katy

      LA KATY FOX

      • piecesofmara
        Autor
        6. Oktober 2016 / 14:51

        Sooo gut! Ja, esse auch total gerne etwas mit Bananen in der Früh 🙂
        glg Mara

    2. 6. Oktober 2016 / 15:31

      Super lecker 😀
      Esse ebenfalls jeden Morgen Jogurt und Haferflocken – Auf die Idee mit Kokosflocken bin ich allerdings noch nicht gekommen xD Gleich mal auf die Einkaufsliste geschrieben 😀

      LG

      • piecesofmara
        Autor
        6. Oktober 2016 / 21:21

        Musst du unbedingt mit Kokosflocken probieren, das schmeckt so so gut! :))
        xx Mara

      • piecesofmara
        Autor
        21. Oktober 2016 / 9:44

        Du hast recht, Brei ist super :b und geht immer!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    PINTEREST
    Pinterest widget in section "Vollbreite Fußzeile": Einrichtung nicht abgeschlossen. Bitte überprüfe die Widget-Einstellungen.