Rucola-Wraps mit Honig-Senf-Dressing

Endlich ist es soweit und der erste Beitrag vom Jahr 2017 erscheint auf Piecesofmara. Seid ihr denn alle gut ins neue Jahr gestartet? Habt ihr schön gefeiert? Oder den Abend/Nacht gemütlich zuhause verbracht? Wir haben dieses Silvester bei meiner Freundin Marlies verbracht und wir hatten wirklich eine Menge Spaß.

Den ersten Beitrag von 2017 widme ich meinem derzeitigen Lieblingsgericht. Dank meiner lieben Freundin Ella bin ich nämlich wieder auf den Geschmack von Wraps gestoßen. Deshalb haben wir uns gestern gleich mal rangemacht und uns ein paar leckere Wraps mit Honig-Senf-Dressing zubereitet. Ein wirklich leckeres und praktisches Mittag- oder Abendessen, zum Beispiel auch To-Go.

Ihr braucht: (4 Stück)
  • 4 Wraps
  • 1 Paprika
  • 1 Handvoll kleine Tomaten
  • Rucola
  • 2 Stück Putenfleisch
  • Kräuter
Dressing:
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 TL Honig/Agavendicksaft
  • etwas Senf
  • etwas Zitronensaft
So geht’s:

Wraps in Alufolie legen und bei 150°C etwa 5 Minuten in den Ofen geben  (ohne Alufolie werden sie hart). Währenddessen die Paprika in Streifen, die Tomaten in Hälften und das Putenfleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Chili (oder Curry, wie ihr mögt) würzen und in Kokosöl anbraten. Die Wraps aus dem Ofen nehmen, etwas Dressing darauf streichen und mit dem Fleisch und Gemüse befüllen.

Lasst es euch schmecken! 🙂

35 Kommentare

  1. Januar 11, 2017 / 4:38 pm

    Das hört sich köstlich an, ich bin immer auf der Suche nach gesunden und schnellen Rezepten – das werde ich mir direkt merken!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    • piecesofmara
      Januar 11, 2017 / 4:46 pm

      Musst du unbedingt mal probieren, liebe Luisa!

  2. Januar 11, 2017 / 5:11 pm

    Mhhh sieht richtig lecker aus mausi, ich hoffe du bekocst mich mal mit wraps 🙂 bussiii

    • piecesofmara
      Januar 11, 2017 / 5:12 pm

      sicherlich :*

  3. Januar 11, 2017 / 6:43 pm

    Mara ❤

    Erstens – DU fragst mich wie ich meine Bilder mach & dann hast du selbst soooo mega schöne Pics! 🙈 Kompliment schon mal dazu.

    Das Rezept hört sich super easy & lecker an. Probiere ich gleich mal nach.

    Bussi Jenny

  4. Januar 11, 2017 / 8:53 pm

    Yummy! Ich glaube einen leckereren Mittagssnack gibt es nicht. Werde ich definitiv die Tage ausprobieren.
    Liebe Grüße, Ari

  5. Januar 11, 2017 / 8:53 pm

    Yummy, das sieht super aus 🙂
    Wraps sind einfach super! Meine Mitbewohnerin macht auch immer welche und so bin ich auch wieder auf den Geschmack gekommen 🙂
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

  6. Januar 11, 2017 / 10:25 pm

    Die sehen ja lecker aus! Das Rezept wird direkt nachgemacht, jedoch ohne Fleisch, da ich Vegetarier bin 🙂 Falaffel passen sicherlich auch gut dazu :))
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

  7. Januar 11, 2017 / 10:30 pm

    Ohh ich liebe Wraps! *-* Dein Rezept klingt sehr gut. Die Bilder sind super gut geworden! Ich würde nur das Hähnchen gegen Tofu tauschen! 🙂
    Ganz liebe Grüße aus Lanzarote,
    Leni <3
    http://theblondejourney.com/

    • piecesofmara
      Januar 12, 2017 / 8:44 am

      Oh ja, schmeckt bestimmt auch super lecker! Ich mach’s auch gerne ohne fleisch 🙂

  8. Januar 11, 2017 / 11:10 pm

    Oh klasse! Das klingt ja mega gut muss es unbedingt mal ausprobieren genau sowas liebe ich.
    Liebe Grüsse

    • piecesofmara
      Januar 12, 2017 / 8:44 am

      bin auch total der fan von wraps 🙂

  9. Januar 12, 2017 / 8:40 am

    OMG das sieht richtig richtig gut aus. Bin immer auf der Suche nach leckeren und einfachen Gerichten und das kommt bestimmt die Woche mal auf den Tisch !
    Danke für die Inspiration 🙂

    Love, Janine
    http://www.florafallue.com

    • piecesofmara
      Januar 12, 2017 / 8:43 am

      oh, das freut mich, dass dir das Rezept gefällt. Ist wirklich wahnsinn 🙂

  10. Januar 12, 2017 / 8:49 am

    Das schaut ja superlecker aus, dein Dressing dazu hört sich besonders gut an und ist mal was anderes 🙂 Wird auf jeden Fall ausprobiert <3

    xxx
    Tina
    http://styleappetite.com

  11. Januar 12, 2017 / 10:40 am

    Ja Mega lecker liebes – ja da weiss ich wer uns mit essen versorgt ab Sonntag in Berlin 🙂
    Freue mich auf Dich.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

    • piecesofmara
      Januar 12, 2017 / 4:18 pm

      haha freu dich nicht zu früh caro, ich verlass mich da auf die restaurants :b

  12. Januar 12, 2017 / 4:15 pm

    Das sieht soooo lecker aus! Ich könnte mich in Wraps echt reinlegen. Vor allem Honig-Senf ist mit das beste Dressing, das es gibt 😍 Kommt auf jeden Fall auf meinen Speiseplan für nächste Woche!

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    • piecesofmara
      Januar 12, 2017 / 4:18 pm

      oh liebe stephi, das freut mich aber 🙂

  13. Januar 12, 2017 / 8:37 pm

    Oh Süße, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich solche Speisen liebe.
    Ich bin unglaublich vernarrt in Wraps!
    Steht schon auf dem Speiseplan für Samstag 🙂
    Drückerchen!
    Eva

    http://www.missevaloves.com

  14. Januar 12, 2017 / 9:02 pm

    Mhhh wie lecker! Ich liebe Wraps und dein Rezept klingt fabelhaft! Das werde ich auf jeden Fall ganz bald mal ausprobieren, jetzt hab ich nämlich richtig Gusta drauf bekommen! 🙂
    Wunderschöne Bilder auch meine Liebe!

    Ach und Silvester habe ich gemütlich zu Hause verbracht mit meinem Freund! 🙂 Freu mich, dass du einen tollen Abend hattest und super ins neue Jahr gestartet bist! <3

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  15. Januar 13, 2017 / 9:24 am

    Danke meine Liebe, ich bin auch gut ins Jahr gestartet 🙂 Das hört sich doch toll an, freut mich, dass ihr gut gestartet seit 🙂
    Wraps sind klasse, vorallem kann man so gut wie alles dort reinfüllen 😉
    Dein rezept hört sich gut an und die Bilder– Wahnsinn-Foodporn pur 🙂
    Liebste Grüße
    Tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

  16. Januar 13, 2017 / 5:10 pm

    Oh, das klingt wirklich lecker <3
    Ich muss es dringend mal nachmachen!
    Die Fotos sehen übrigens so toll aus 🙂
    Hab ein tolles Wochenende!

    Liebst,
    Vicky

    http://fashiondiiary.com

  17. Januar 14, 2017 / 12:05 am

    Wirklich witzig, dass du dieses Rezept zeigst 🙂 Erst gestern dachte ich mir noch ‚einen leckeren Wrap muss ich mir auch mal wieder machen‘ und voila lieferst du mir das passende Rezept dazu! Dankeschön 🙂

    Liebe Grüße
    Michelle

  18. Januar 14, 2017 / 5:01 pm

    Oh super lecker und easy nachzumachen!
    Honig-Senf Dressing gehört zu meinen
    liebsten Toppings was Wraps/ Sandwiches
    etc. angeht 😊
    Liebste Grüße,
    Vanessa https://cityhopperlook.com/

  19. Januar 15, 2017 / 12:15 am

    Oh mein Gott Mara,

    danke für diesen Post. Ich bin immer auf der Suche, nach neuen tollen, gesunden Rezepten.

    DAS probier ich auf jeden Fall aus, DANKE.

    Kuss Christy.

    http://www.deinfashionwunder.com

  20. Januar 15, 2017 / 9:17 am

    Ich bin gut ins neue Jahr gestartet, hoffe du auch, und mittlerweile ist der Alltag wieder eingekehrt und da passt dein Rezept richtig gut bei mir rein im Moment – gesund und richtig lecker. Tolle Rezept inspo!!!!

    Liebste Grüße

    Nicky

  21. Januar 18, 2017 / 9:35 am

    Das hört sich unglaublich lecker an und sieht richtig richtig gut aus. Muss ich unbedingt mal nachkochen. Danke für das tolle Rezept meine Liebe.
    Love, Tori
    https://abouttori.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.