Es ist nicht alles Gold, was glänzt – Berlin Fashion Week

All jene, die mich letzte Woche auf Instagram und/oder Snapchat verfolgt haben wissen, dass ich zum ersten Mal auf der Fashion Week in Berlin war. Für mich ging damit ein ganz großer Traum in Erfüllung. Schon immer wollte ich mal auf eine Fashion Week und dass das schon mit 20 Jahren der Fall sein wird, dachte ich mir nun wirklich nicht. Da ich weiß, dass viele meiner LeserInnen die Fashion Week nur aus dem Fernsehen oder von großen Bloggern oder Stars kennen, möchte ich euch heute mal die Wahrheit über die Fashion Week näher bringen, beziehungsweise wie ich das Ganze empfunden habe.

Fashion Week – Ist wirklich alles gold was glänzt?

Nein! Das ist es auf jeden Fall nicht. Also wer denkt, dass die Fashion Week nur Trara und lustig ist, der hat sich da ganz schön getäuscht. Okay, bei den vielen Snapchats oder Insta Stories kann man schnell denken, dass es sich nur um gesponserte Dinnerparties, Aftershow Partys von Designern und Goodie Bags handelt. Diese Sachen sind ja ganz schön zu erleben und bekommen, aber in Wahrheit ist die Fashion Week für viele eine Hetzerei. Und ist man noch klein im Business, so ist es auch eine große Geldausgabequelle (man zahlt sich das Hotel selbst, das Taxi, Essen,..) Versteht mich nicht falsch, ich LIEBE die Fashion Week und ich habe bei meinem ersten Mal (und mit Sicherheit nicht letztes Mal) soviel Positives mitgenommen und wirklich jede Sekunde genoßen, aber der Schein trügt halt auch manchmal. Es ist anstrengend von A nach B zu hetzen. Wenn es dann auch noch Minus-Grade hat, kann man sich vorstellen, wie lustig das ist. Solche Stories habe ich von einigen Mädels zu hören bekommen und viele sind auch krank geworden, wegen der eisigen Temperaturen und wahrscheinlich auch dem Stress.

Also Mädels, wer denkt, dass die Fashion Week NUR Spaß ist, nein! Natürlich trifft man dauernd liebe Leute, lernt neue kennen, bekommt leckeres Essen und Trinken, Goodiebags, gesponserte Partys, und und und, aber es ist auch eine Menge an Arbeit! Jeden Tag Outfits shooten (sogar mehrere an einem Tag), wie gesagt von A nach B hetzen, sich schnell umziehen zwischen den Shows, spät ins Bett gehen und bald wieder aufstehen. Ich bin mir zwar sicher, dass jeder einzelne die Fashion Week genießt, aber dann auch froh ist, wenn wieder Ruhe einkehrt. Denn Fashion Week bedeutet auch immer eine Menge an Arbeit. 

Nur weil große Blogger wie Caro Daur, Novalanalove, Debiflue, Xeniaoverdose, Fashiioncarpet und wie sie noch so alle heißen, so tolle Stories und Bilder von den Fashion Weeks überall auf der Welt posten, heißt das noch lange nicht, dass alles gold ist was glänzt. Vergesst bitte nie, wieviel Zeit, Geduld und Arbeit in nur einem Bild steckt.

In diesem Sinne, bitte glaubt nicht immer alles, ohne es davor hinterfragt zu haben 🙂

Shop my Look:

Kleid: Zara (ähnliches hier)
Mantel: H&M (leider nicht mehr erhältlich und finde keinen ähnlichen 🙁 )
Jeans: Zara (ähnliche hier)
Schuhe: Zara
Tasche: Michael Kors

29 Kommentare

  1. Januar 27, 2017 / 12:08 pm

    Ja liebe Mara das stimmt wirklich. Leider keine Luxushotel-Kooperationen oder etc. Bin so froh, dass du so bodenständig bist und es war soo lustig 🙂 :* bussi

  2. Januar 27, 2017 / 12:58 pm

    Toller Post und mit dem „Blick hinter die Kulissen“ hast du absolut recht 😉 Aber ich denke so oder so, macht es zu 90 % auch immer Spaß, acuh wenn es Stress ist 🙂

    xxx und hab ein tolles Wochenende,
    Tina.
    http://styleappetite.com

  3. Januar 27, 2017 / 1:04 pm

    Absolut auf den Punkt gebracht und vollkommen richtig.
    Es war eine wundervolle zeit die wir dort verbracht haben, und die schönsten Momente haben wir fernab von der Fashion Week erlebt.

    Ich drück dich ganz fest aus der ferne und freue mich auf die Sommer Edition der fashion week – hoffentlich wieder mit Euch.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

  4. Januar 27, 2017 / 2:27 pm

    toller beitrag 🙂 kann ich mir vorstellen, dass es nicht nur positiv ist 🙂 aber im sommer möchte ich so gerne dabei sein 🙂
    toller look die bluse ist ja hammer 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  5. Januar 27, 2017 / 4:26 pm

    Liebe Mara!

    On Point! Nothing more to say! Absolut trendy Outfit!

    Fand eure Instastories während der BFW richtig lustig obwohl ich auch ein bisschen neidisch war! hahah ..

    Bussi Jenny

  6. Januar 27, 2017 / 4:48 pm

    Du sprichst mir aus der Seele! Für mich war letzte Woche auch das letzte Mal Fashion Week angesagt und für nicht so riesige Blogger heißt es nicht Glamour sondern auch sehr viel Arbeit und Willenskraft. Auch wenn ich, genauso wie du, unglaublich dankbar bin für die Möglichkeit, Erfahrung und Kontakte, war ich am Wochenende total platt und musste mich erstmal erholen.
    Toller Look übrigens 😉

  7. Januar 27, 2017 / 5:00 pm

    Ich finde es wirklich super, das du das ganze auch ein wenig kritischer betrachtest! Es ist eben tatsächlich nicht immer alles Gold was glänzt sondern wie du schon sagst, auch viel harte Arbeit. Nur redet davon natürlich nicht jeder sondern lässt den Erfolg spielend leicht aussehen.
    Trotzdem freue ich mich sehr, das du viel positives mitnehmen konntest und eine tolle Zeit hattest! 😊

    Liebe Grüße
    Stephi

  8. Januar 27, 2017 / 6:01 pm

    Ich kann mir nur zu gut vorstellen wie unglaublich stressig Fashion Week ist 🙂 auch wenn unglaublich viele coole Events und Shows sind 🙂
    Ich schaue die Vlogs von Negin Mirsalehi und sie ist ja auch immer bei den Internationalen Fashion Weeks und ist immer auf Trab! 😀
    Ich hoffe du hattest trotzdem sehr viel Spaß :*

    Liebe Grüße
    Pauline 🙂

    http://www.mind-wanderer.com

  9. Januar 27, 2017 / 10:52 pm

    Ganz toller Beitrag meine Liebe :). Ich stimme dir in der Hinsicht zu, es ist meist mit viel Arbeit und Stress verbunden.
    Du schaust toll aus! Super kombiniertes Outfit 🙂
    Hab ein tolles Wochenende!
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

  10. Januar 28, 2017 / 10:45 am

    Liebe Mara,
    danke für die ehrlichen Worte , aber ich habe mir schon gedacht , dass nicht alles nur Freude Eierkuchen ist 😉
    Dein Outfit sieht ganz zauberhaft aus , der Mantel ist wunderschön.
    Ich hoffe trotzdem im Sommer dabei sein zu können und bin gespannt.
    Liebe Grüße
    tascha
    http://www.taschasdailyattitude.com

  11. Leni
    Januar 28, 2017 / 3:09 pm

    Wahre Worte! 🙂 Es war echt nicht alles Gold, aber trotzdem eine Erfahrung wert. <3
    Dein Outfit hat mir schon in Berlin super gut gefallen. Das ich ein Fan vom Kleid bin, denke ich, weist du schon! 🙂 hihi!
    Bussii, Leni
    http://www.theblondejourney.com/?m=1

  12. Januar 28, 2017 / 3:18 pm

    Ein super schöner Look, liebe Mara. Mich hat es sehr gefreut dich kennenzulernen und mit deinem Text triffst du absolut ins Schwarze. Die Fashion Week macht wahnsinnig viel Spaß, ist aber mit extrem viel Aufwand, Stress und auch Kosten verbunden, wenn man nicht wie erwähnt einer der Großen ist.
    Trotzdem finde ich es eine schöne Abwechslung zum Alltag und komme gerne im Sommer wieder 😉 Dann sehen wir uns hoffentlich auch wieder <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  13. Januar 28, 2017 / 9:07 pm

    Ja, das glaube ich dir, dass es auf der Fashionweek stressig zugeht.
    Ich war noch nie auf einer Fashionweek und lese deshalb alle Bloggposts darüber.
    Danke für deinen Bericht hier.
    Liebsten Gruß!
    Eva

  14. Januar 28, 2017 / 10:27 pm

    Finde den Beitrag roll, so sieht man wie die Fashionweek für neu/klein Fashionblogger ist. Ich wünsche mir auch das ich bald aus einer dabei sein kann. Dein outfit find ich supper schön und die Bilder genau so.

    Liebe Grüsse

  15. Januar 29, 2017 / 8:30 am

    Toller, sehr ehrlicher Beitrag. Genau so sehe ich das auch. Ich war auf der Panorama und darüber sehr, sehr dankbar. Denn hier hatte ich die Möglichkeit mit den Labels in Kontakt zu treten 🙂 Ich wünsche dir einen fabelhaften Sonntag meine Maus. XO Julia http://fashionblonde.de

  16. Januar 29, 2017 / 8:34 pm

    Ja fashionweek ist sicher kein Zucker schlecken und steh einiges an Arbeit dahinter. Umso mehr freut man sich sicher dann wenn man nette Leute kennenlernt und Kontakte knüpfen kann. Dein Outfit ist super! Find den Mantel toll.

  17. Januar 30, 2017 / 5:02 am

    Hi süsse! Toller beitrag, glaube schon das es nicht immer so perfekt ist wie alle denken. Ich würde aber schon mal gerne dabei sein, hoffentlich nächtes jahr. Dein outfit ist sehr schön, alles steht dir super. Liebe grüsse!

    http://www.leilad.com/

  18. Januar 30, 2017 / 3:27 pm

    Ein wirklich wundervoller Look von dem ich einfach hin und weg bin und am liebsten alles direkt nachshoppen will! Der Mantel ist einfach ein Traum, sowohl was Schnitt als auch die Farbe angeht – das Kleid ist für mich als kleiner Hippie sowieso ein Muss im Kleiderschrank und generell hast du alles perfekt kombiert und warst trotzdem warm angezogen, zwischen den Fashion Weeks „Verabredungen“…

    Generell ist dein Beitrag interessant was die Fashion Week angeht, nächstes Mal bin ich auch wieder dabei, hoffe man trifft sich!

    Liebe Grüße

    Nicky

  19. Januar 30, 2017 / 9:32 pm

    Toller Look meine Liebe 😍
    Aus diesem Grund bin ich dieses Jahr auch (leider) noch nicht auf die FW gefahren, es hätte zeitlich bei mir einfach nicht hingehauen und für 1-2 Tage extra anzureisen wäre leider auch zu viel Aufwand gewesen 🙈 Dennoch bin ich guter Dinge, dass es nächstes Jahr endlich klappt 😍🙏🏼🙏🏼🙏🏼
    Viele Grüße
    Michelle

  20. Lisatriforce
    Januar 31, 2017 / 9:56 pm

    Das kann ich mir vorstellen, dass es stressig sein kann. Aber ich würde das einmal in Kauf nehmen, wenn ich nur mal eingeladen werde 😂
    Lg Lisa

  21. Februar 1, 2017 / 11:48 am

    Sehr wahre Worte ! Mir hat es am meisten Spaß gemacht mit all den anderen Mädels zu sprechen 🙂
    Und ich kann es nicht oft genug sagen: ich liebe camel coats !

    Love, Janine
    http://www.florafallue.com

  22. Februar 4, 2017 / 11:05 pm

    Erstmal vorab, ein wirklich toller Look! Sehr stimmig und toll kombiniert! Kleid, Mantel und Tasche haben es mir besonders angetan. Ich hab eine ähnlich Michael Kors in weiß/schwarz 🙂

    Oh ja das glaub ich dir sofort, dass Fashion Week nicht nur Spaß sondern vor allem auch sehr viel Arbeit und auch Stress bedeutet! Aber ich denke auch, es ist so eine wundervolle Erfahrung, dass es den ganzen Aufwand bestimmt wettmacht!
    Ich hoffe bei der nächsten auch dabei sein zu können und es auch endlich alles mal selbst erleben zu können! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  23. Februar 9, 2017 / 5:45 pm

    Toller Beitrag!
    Es ist schön zu hören, dass auch andere Blaugrünen nur Menschen sind!
    Und wunderschöne Fotos! Ich bin begeistert von deinem Blog <3

    xx linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.