Daysy – Mit einem Zykluscomputer endlich deinen Zyklus kennenlernen

Persönliche Themen, die in unserer Gesellschaft gerne tabuisiert werden, sind mir hier ein ganz besonderes Anliegen. Ich finde, dass es nichts gibt, worüber es peinlich zu sprechen ist, im Gegenteil. Es sind die banalsten Dinge, die oft so zum Tabu werden, dass sie niemand ansprechen möchte. Ein solches Thema ist zum Beispiel die Pille bzw. das Absetzen der Pille. Spricht man das in der Öffentlichkeit an, so bekommt man oft zu hören „Was, wieso? Dann wirst du ja eh gleich schwanger!“ Äh, nein? Bitte frische deinen Wissensstand über Verhütungsmittel auf und erlaube mir, dir zu erklären, was die Pille eigentlich mit unserem Körper macht.

Neben der Pille und anderen hormonellen Verhütungsmethoden gibt es auch viele, die ohne Hormone wirken, sei es zum Beispiel die Kupferspirale oder -kette. Eine weitere Methode, die kein Einsetzen eines Fremdkörpers inkludiert, ist ein Zykluscomputer. Ich habe mich sehr gefreut, als ich eine Anfrage von Daysy in meinem Postfach hatte und euch nun in diesem Beitrag über den Zykluscomputer und meine Erfahrungen damit berichten darf.


Mit meinem Code PiecesOfMara kannst du 10€ auf deine Daysy sparen.

 


So funktioniert Daysy

Bevor ich euch von meinen Erfahrungen mit dem Zykluscomputer erzähle, darf ich euch ein paar Fakten der Daysy nicht vorenthalten.

„Daysy ist ein intelligenter Zykluscomputer, mit dem Du Deinen ganz individuellen Zyklus kennenlernst. Dank Daysy weißt Du genau, wann Du fruchtbar bist und wann nicht.“

Ihr seht also schon, dass man mithilfe der Daysy, einem Lifestyle Fertility-Tracker, verschiedene Ziele verfolgen kann. Im Vordergrund steht jedoch, dass man damit seinen eigenen Zyklus kennenlernt. Der Zykluscomputer zeigt euch nämlich an, wann ihr fruchtbar seid und wann nicht.

Basaltemperaturmessung. Mit Daysy misst du jeden Morgen vor dem Aufstehen deine Basaltemperatur unter der Zunge. Das dauert etwa eine Minute, also wirklich gar nicht lange. Ob du fruchtbar bist oder nicht, siehst du an dem angezeigten Licht auf deiner Daysy (grün oder rot). Wenn du deine Periode hast, dann tippst du das natürlich auch in deine Daysy ein, ganz einfach und schnell.

Daysy braucht natürlich einige Zyklen, bis sie deinen Körper voll und ganz kennenlernt. Das heißt aber nicht, dass du dich nicht bereits seit Tag 1 auf sie verlassen kannst. Denn durch einen wissenschaftlich und langjährig geprüften Algorithmus, bietet Daysy höchste Verlässlichkeit.


Daysy App

Du kannst dir auf deinem Handy die DaysyView App downloaden und hast somit noch besseren Überblick über deinen eigenen Zyklus.


Alle Vorteile von Daysy im Überblick

verlässlich & genau

tägliche Fruchtbarkeitsanzeige

to-go

100% natürlich

einfache und schnelle Anwendung

inklusive App zur besseren Visualisierung

kein Verbrauchsmaterial – keine Folgekosten


Wann bin ich fruchtbar?

Wir haben es alle in der Schule gelernt und trotzdem vergessen wir es immer wieder. Weil es aber so wichtig zu wissen ist, hier noch einmal die wichtigsten Fakten.

Tag des Eisprungs = höchste Fruchtbarkeit

Eizelle wird vom Eierstock in den Eilleiter übergeben.

Eizelle ist max. 18h befruchtungsfähig.

Spermien können max. 5 Tage auf die Eizelle warten.

Nur ein Eisprung pro Zyklus

Max. 6 fruchtbare Tage pro Zyklus

Quelle: daysy.me


Natürliche Verhütung mit Daysy

Mit Daysy verhüten? Natürlich ist das möglich. Daysy sagt dir anhand deiner Basaltemperatur und dem Algorithmus, wann du fruchtbar bist und somit weißt du, wann ihr besonders aufpassen müsst. Diese natürliche Methode ist keine neue, doch dank Daysy gehört sie mittlerweile zu den sichersten und vor allem ist es die natürlichste Art der Verhütung. Mir ist einfach nicht ganz wohl, mein Leben lang (außer wenn ich schwanger werden möchte) einen Fremdkörper in mir trage.


Kann ich Daysy gleichzeitig mit einer Kupferspirale/Kupferkette verwenden?

Ja, Du kannst Daysy gleichzeitig mit einer Kupferspirale verwenden. Die Kupferspirale kann Entzündungen im Uterus auslösen, was die Temperatur beeinflussen kann, doch dies ist ein konsistenter Effekt und wird deshalb nicht Daysys Fähigkeit beeinflussen, die Temperaturwechsel nach dem Eisprung zu identifizieren.

Eine Sache, die Du beachten solltest – die Entfernung einer Kupferspirale kann Blutungen auslösen. Diese Blutung solltest Du nicht als Periode in Deine Daysy eingeben. Bitte warte auf Deine nächste Periode, um diese in Daysy einzugeben.


Meine Erfahrungen mit Daysy

Mein Ziel ist es, irgendwann komplett auf eine eingesetzte Verhütungsmethode zu verzichten. Sprich weder eine hormonelle Verhütung (sowieso kein Thema für mich!), noch eine Kupferspirale oder Kupferkette. Ich sage es dir ganz ehrlich, aber ich möchte einfach keinen Fremdkörper in mir haben. Zurzeit komme ich damit klar, dennoch ist es für mich oberste Priorität, eine andere Methode zu finden. Daysy unterstützt mich dabei jeden Tag, indem ich mich wirklich auf sie verlassen kann.

Aber mich Daysy wirklich gelehrt hat: ich kenne endlich meinen eigenen Zyklus! Ich weiß, wann ich meine Periode bekomme. Ich weiß, wann ich mit Stimmungsschwankungen rechnen muss (und mein Freund auch haha). Ich weiß, wann Bauchschmerzen kommen werde und ich nicht 100% fit sein werde. Auf Daysy kann ich zählen und ich kann sie dir wirklich wärmstens empfehlen. #loveyourbody


Zum Abschluss möchte ich euch noch die Mission von Daysy mitgeben:

„Unsere Mission ist es, Frauen ein tieferes Wissen über ihren Menstruationszyklus, ihre Fruchtbarkeit und ihren Körper zu vermitteln und damit die Planung einer Schwangerschaft auf natürliche Weise zu unterstützen.
Daysy bietet jenen Frauen eine zuverlässige und einfache Möglichkeit, die ihren Zyklus und ihren Körper bewusst erfahren wollen – zur natürlichen Familienplanung aber auch für ein tieferes Wissen über sich selbst im Einklang mit der weiblichen Natur. Ein höheres Körperbewusstsein und die Selbstbestimmung über den eigenen Körper stehen im Zentrum unserer Arbeit.“

Hier kannst du deine Daysy bestellen – und vergiss nicht, dass du mit dem Code PiecesOfMara 10€ Rabatt bekommst.

Hast du noch Fragen?

Dann schreibe sie gerne in die Kommentare, maile mir an info@piecesofmara.com oder melde dich via Instagram oder Facebook. 

* Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Daysy

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.